top of page

Heilkräuter richtig einsetzen


Ich höre auf das, was mein Körper braucht- viel verwendet als Affirmation, um sich seiner selbst bewusst zu werden und bei sich zu sein. Aber hören wir wirklich darauf? Wenn wir im Bereich Naturmedizin schauen, wie sich alles entwickelt hat, so ist es wichtig zurück zu den Wurzeln zu gehen. Paracelsus hat beobachtet, Erfahrungen gesammelt, viele Fragen gestellt, um dadurch zu einem umfangreichen Heilwissen zu kommen. Jetzt wird gerade überall gepostet, welche Kräuter wir verwenden sollen. Das ist grundsätzlich ja nicht schlecht, gilt aber nicht für uns alle gleich. Deshalb ist es umso wichtiger, auf seinen eigenen Körper zu hören. Nicht für jeden ist jetzt Gundelrebe, Löwenzahn, Schlüsselblumen geeignet. Wer stark unter kalten Extremitäten leidet und jetzt anfängt zu entgiften - zb. auch mit einer Kur - der entzieht sich selbst noch mehr Energie. Lieber noch etwas abwarten, bis die Temperaturen höher sind und erst dann entschlacken, entgiften mit entsprechenden Heilkräutern. Altes Wissen ist so wichtig richtig umzusetzen. Die alten Heilmittel erden uns, geben uns zur richtigen Zeit die richtigen Wirkstoffe. Als Landfrauen bewahren wir dieses Wissen und geben es gerne weiter. www.landfrauenkraeuter.at


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page